Sonderfolge Evidenz-Geschichte(n): James Lind oder: Warum wir Kontrollgruppen brauchen

06.02.17, 16:15:00 von Medizinjournalistin
Wie angekündigt kommt hier die erste Sonderfolge: Silke Jäger und ich erzählen Evidenzgeschichte(n), dieses Mal zu James Lind. Und gleichzeitig eine Lehre über den Nutzen von Kontrollgruppen in klinischen Studien.

Den Podcast Evidenz-Geschichte(n) kann man auch separat abonnieren - am schnellsten über unsere Seite bei Podigee.

Download MP3 (6 MB)

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.